Liebe Kunstfreunde,

wir haben geöffnet und freuen uns Sie wieder in unseren Galerieräumen begrüßen zu dürfen.
Terminvergabe und Test / Impfnachweis sind nicht mehr erforderlich.

Dear art lovers, we are open and look forward to welcome you back again.
Appointment and test / proof of vaccination are no longer required.

Öffnungszeiten | opening hours
Dienstag - Freitag: 10:00 - 19:00 Uhr | Tuesday- Friday: 10 am - 7 pm
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr | Saturday: 10 am - 4 pm
Sonntag und Montag geschlossen. | Sunday and Monday closed.


Tel : +49(0) 201 180 777 2
Fax : +49 (0) 201 180 777 3
E-Mail: german-modern-art@t-online.de

Bleiben Sie gesund!
Stay healthy!

Ihre | your Galerie Frank Schlag & Cie.

 

AKTUELLE AUSSTELLUNG | CURRENT EXHIBITION

03. Juli - 07. August 2021





MARIO REIS: HOMMAGE AU CHAMPAGNE - EIN ALPHABETISCHES DIARIUM

Zur Ausstellung erscheint der Katalog "Mario Reis: Hommage au Champagne - ein alphabetisches Diarium" mit 416 Seiten (380 Farbabbildungen) und Textbeiträgen von Dr. Andreas Erb und Markus Del Monego.

 

Hier geht es zum AUSSTELLUNGSRUNDGANG | EXHIBITION VIEW "Mario Reis: Hommage au Champagne"

UNSERE VERKAUFSPLATTFORM "COLLECTORS SALE" | OUR SALES PLATFORM




VORSCHAU | PREVIEW

Juli - August 2021

Mario Reis:
Hommage au Champagne
ein alphabetisches Diarium

August - Oktober 2021

Die Überlegenheit des Unsichtbaren
Abstrakte Malerei aus China

Chen Qiang - Chen Ruo Bing - Chen Wenji - Chi Qun - Ding Yi - Du Jie - Liang Quan - Liang Yuanwei - Lu Xinjian - Ma Shuqing - Shen Chen - Tan Ping - Wang Guangle - Wang Yigang - Xu Ruotao - Yin Ge - Zhang Xuerui - Zhou Yangming

Oktober - Dezember 2021

Die Goldberg-Variationen
Ein Malerei-Musik Projekt

Joachim Czichon - Claudia Desgranges - Felix Droese - Ingrid Floss - Michael Jäger - Jürgen Jansen - Matthias Meyer - Eberhard Ross - Frank Michael Zeidler - Jerry Zeniuk


VIDEOS

GESPRÄCH MIT P.T. SCHULZ ZUR AUSSTELLUNG "Ausgewählte Arbeiten - 1965 bis 2021" (März/April 2021)
Ein Video von Alexander Waldhelm



GESPRÄCH MIT IRMEL DROESE UND FELIX DROESE ZUR AUSSTELLUNG "Die Fruchtbarkeit der Polarität II" (Oktober 2020)
Ein Video von Alexander Waldhelm



GESPRÄCH MIT MATTHIAS MEYER ZUR AUSSTELLUNG "Malerei" (April 2020)
Ein Video von Alexander Waldhelm







NEWS
 

 

Katalog: Mario Reis: "Hommage au Champagne - ein alphabetisches Diarium"



Bei Interesse schicken Sie eine E-Mail an:
german-modern-art@t-online.de


Katalog: Terry Taylor: "In Death as in Life"



Bei Interesse schicken Sie eine E-Mail an:
german-modern-art@t-online.de

Katalog: Enrique Báster- "Diagrama"



Bei Interesse schicken Sie eine E-Mail an:
german-modern-art@t-online.de

 

Katalog: Carl Emanuel Wolff - "Kästen"



Bei Interesse schicken Sie eine E-Mail an:
german-modern-art@t-online.de

Auszeichnung:

Dirk Hupe
hat am 23.04.2021 den Ruhrpreis
für Kunst und Wissenschaft der Stadt Mülheim
verliehen bekommen.
"Sie erhalten den Ruhrpreis für Kunst und
Wissenschaft als Anerkennung für hervorragende
Leistungen bei Ihrem künstlerischen Schaffen"
Zitat Oberbürgermeister Marc Buchholz
Herzliche Gratulation!

_________________________________________

Ausstellung:

Farbe – Raum – Objekt
Mülheimer Kunstverein
9.5.-11.7.2021
www.muelheimer-kunstverein.de

u.A. mit Harald Schmitz-Schmelzer,
Eberhard Ross
und Matthias Meyer

 

Katalog: Liesbeth Doornbosch - "Die Aussicht an diesem Tag"



Bei Interesse schicken Sie eine E-Mail an:
german-modern-art@t-online.de

Katalog zur Ausstellung: "The Coke Side of Art"



Bei Interesse schicken Sie eine E-Mail an:
german-modern-art@t-online.de


Katalog: Johannes Vetter - "Memento"




Bei Interesse schicken Sie eine E-Mail an:
german-modern-art@t-online.de


ERÖFFNUNG SKULPTURENGARTEN

Peter Könitz - Skulpturen

Im Juli 2018 haben wir auf dem Vordach des Parkhauses
Akazienallee 1, 45127 Essen, einen Skulpturenbereich eingerichtet.
Folgende Arbeiten von Peter Könitz (*1942) sind zurzeit zu sehen:

1. „Seitenwechsel“ Werkgruppe Beziehungen
2003, Edelstahl, H: 110 x B: 340 x T: 170 cm

2. „Dame mit Anhang“ Werkgruppe Beziehungen
2014, Edelstahl, H: 202 x B: 195 x T: 245 cm

3. „Stütze des Systems“ Werkgruppe Beziehungen
2014, Edelstahl, H: 300 x B: 333 x T: 210 cm

4. „Durchdrungen“ Werkgruppe Laokoon, 2017
Edelstahl, H: 175 x B: 170 x T: 130 cm

Wenn Sie die Arbeiten besichtigen möchten, wenden Sie sich bitte an uns.