Liebe Kunstfreunde,

wir müssen unsere Galerie leider wieder schließen. Derzeit ist es allerdings möglich mit einem aktuellen negativen Corona-Schnelltest die Ausstellung besuchen zu können. Wir bitten um telefonische Terminabsprache. Außerdem sind eine Kontaktdatenerfassung sowie die Einhaltung der allgemeinen Hygienevorschriften notwendig. |

Dear art lovers, unfortunately we have to close our gallery again. But it is possible to visit the exhibition with a current negative corona rapid test. We ask you to make an appointment by telephone. It is necessary to record contact data and to comply with general hygiene regulations.

Öffnungszeiten | opening hours
Dienstag - Freitag: 10:00 - 19:00 Uhr | Tuesday- Friday: 10 am - 7 pm
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr | Saturday: 10 am - 4 pm

Sonntag und Montag geschlossen. | Sunday and Monday closed.

Tel : +49(0) 201 180 777 2
Fax : +49 (0) 201 180 777 3
E-Mail: german-modern-art@t-online.de

Bleiben Sie gesund!
Stay healthy!

Ihre | your Galerie Frank Schlag & Cie.



AKTUELLE AUSSTELLUNG | CURRENT EXHIBITION

20. März - 24. April 2021





PETER-TORSTEN SCHULZ - AUSGEWÄHLTE ARBEITEN - 1965 BIS 2021

P.T. Schulz - Kinderzimmer 1944


Der in Friedeck, im heutigen Tschechien, geborene Künstler wuchs in der Lüneburger Heide und Essen auf. Er absolvierte ein Grafik-Studium an der Folkwangschule in Essen und lebt und arbeitet in Mülheim an der Ruhr und im holländischen Friesland. Peter-Torsten Schulz ist bekannt als Buchautor, Dichter sowie Maler und Fotograf. 

In der ersten Einzelausstellung des Künstlers in der Galerie Frank Schlag & Cie. werden ausgewählte Arbeiten von 1965 bis heute zu sehen sein. Anders als im Atelier des Künstlers in Mülheim an der Ruhr liegt das Augenmerk nicht auf der farbenfrohen Wort- Bildkunst, sondern auf abstrakten Kunstwerken, welche nicht allen Freunden des Werkes bekannt sind. Galerist Frank Schlag erklärt das Konzept der Ausstellung wie folgt: „Die Leute sollen sagen: So hab ich den P.T. Schulz noch nie gesehen!“

HIER GEHT ES ZUM AUSSTELLUNGSRUNDGANG | EXHIBITION VIEW

 

 

GESPRÄCH MIT P.T. SCHULZ ZUR AUSSTELLUNG "Ausgewählte Arbeiten - 1965 bis 2021" (März/April 2021)
Ein Video von Alexander Waldhelm



GESPRÄCH MIT IRMEL DROESE UND FELIX DROESE ZUR AUSSTELLUNG "Die Fruchtbarkeit der Polarität II" (Oktober 2020)
Ein Video von Alexander Waldhelm



GESPRÄCH MIT MATTHIAS MEYER ZUR AUSSTELLUNG "Malerei" (April 2020)
Ein Video von Alexander Waldhelm







UNSERE VERKAUFSPLATTFORM "COLLECTORS SALE" | OUR SALES PLATFORM



VORSCHAU | PREVIEW

08.05.- 19.06.2021

Enrique Báster
Carl Emanuel Wolff

Juni - Juli 2021

Mario Reis

 

NEWS
 

 

Katalog: Liesbeth Doornbosch - "Die Aussicht an diesem Tag"



Bei Interesse schicken Sie eine E-Mail an:
german-modern-art@t-online.de

Katalog zur Ausstellung: "The Coke Side of Art"



Bei Interesse schicken Sie eine E-Mail an:
german-modern-art@t-online.de


Katalog: Johannes Vetter - "Memento"




Bei Interesse schicken Sie eine E-Mail an:
german-modern-art@t-online.de



ERÖFFNUNG SKULPTURENGARTEN

Peter Könitz - Skulpturen

Im Juli 2018 haben wir auf dem Vordach des Parkhauses
Akazienallee 1, 45127 Essen, einen Skulpturenbereich eingerichtet.
Folgende Arbeiten von Peter Könitz (*1942) sind zurzeit zu sehen:

1. „Seitenwechsel“ Werkgruppe Beziehungen
2003, Edelstahl, H: 110 x B: 340 x T: 170 cm

2. „Dame mit Anhang“ Werkgruppe Beziehungen
2014, Edelstahl, H: 202 x B: 195 x T: 245 cm

3. „Stütze des Systems“ Werkgruppe Beziehungen
2014, Edelstahl, H: 300 x B: 333 x T: 210 cm

4. „Durchdrungen“ Werkgruppe Laokoon, 2017
Edelstahl, H: 175 x B: 170 x T: 130 cm

Wenn Sie die Arbeiten besichtigen möchten, wenden Sie sich bitte an uns.