AKTUELLE AUSSTELLUNG | CURRENT EXHIBITION

15. Januar - 24. Februar 2022
(2-G Regel / Einzelhandel)





GEREON KREBBER - "TITBIT MISFIT"

Hier geht es zum Rundgang ǀ Exhibition view "Gereon Krebber - titbit misfit"

 

Hier geht es zum Rundgang unserer vorangegangenen Ausstellung ǀ Exhibition view "J. S. Bach - Goldberg Variationen - Ein Musik-Malerei-Projekt"

UNSERE VERKAUFSPLATTFORM "COLLECTORS SALE" | OUR SALES PLATFORM






VORSCHAU | PREVIEW

Januar - Februar 2022

GEREON KREBBER
"titbit misfit"


März - April 2022

PABLO ARRÁZOLA

HORST KEINING


 

VIDEOS


Kleiner Einblick hinter die Kulissen
(Oktober 2021)




VIDEO ZUR AUSSTELLUNG "MARIO REIS - HOMMAGE AU CHAMPAGNE"
(Juli/August 2021)
Ein Video von Alexander Waldhelm


GESPRÄCH MIT P.T. SCHULZ ZUR AUSSTELLUNG "Ausgewählte Arbeiten - 1965 bis 2021"
(März/April 2021)
Ein Video von Alexander Waldhelm



GESPRÄCH MIT IRMEL DROESE UND FELIX DROESE ZUR AUSSTELLUNG "Die Fruchtbarkeit der Polarität II" (Oktober 2020)
Ein Video von Alexander Waldhelm



GESPRÄCH MIT MATTHIAS MEYER ZUR AUSSTELLUNG "Malerei" (April 2020)
Ein Video von Alexander Waldhelm







NEWS
 

 

Künstler Mario Reis im Porträt
Landes Art Rheinland-Pfalz (28.11.2021)

 



 

 

Katalog:
"Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen
Ein Musik Malerei-Projekt"
*

Katalog:
"Die Überlegenheit des Unsichtbaren - abstrakte Malerei aus China"*


Katalog:
Mario Reis: "Hommage au Champagne -
ein alphabetisches Diarium"
*


Katalog:
Terry Taylor: "In Death as in Life"*



Katalog:
Enrique Báster- "Diagrama"*



Katalog:
Carl Emanuel Wolff - "Kästen"
*


Katalog: Liesbeth Doornbosch -
"Die Aussicht an diesem Tag"*




Auszeichnung:

Dirk Hupe
hat am 23.04.2021
den Ruhrpreis für Kunst und Wissenschaft
der Stadt Mülheim verliehen bekommen.

"Sie erhalten den Ruhrpreis für Kunst
und Wissenschaft als Anerkennung
für hervorragende Leistungen
bei Ihrem künstlerischen Schaffen"

Zitat Oberbürgermeister
Marc Buchholz

 

Katalog:
"The Coke Side of Art"*



Katalog:
Johannes Vetter - "Memento"*







* Wenn Sie einen Katalog erwerben möchten,
kontaktieren Sie uns bitte:
german-modern-art@t-online.de / 0201-1807772


SKULPTURENGARTEN

Peter Könitz - Skulpturen

Im Juli 2018 haben wir auf dem Vordach des Parkhauses Akazienallee 1, 45127 Essen, einen Skulpturenbereich eingerichtet.
Folgende Arbeiten von Peter Könitz (*1942) sind zurzeit zu sehen:

1. „Seitenwechsel“
Werkgruppe Beziehungen
2003, Edelstahl, H: 110 x B: 340 x T: 170 cm

2. „Dame mit Anhang“
Werkgruppe Beziehungen
2014, Edelstahl, H: 202 x B: 195 x T: 245 cm

3. „Stütze des Systems“
Werkgruppe Beziehungen
2014, Edelstahl, H: 300 x B: 333 x T: 210 cm

4. „Durchdrungen“
Werkgruppe Laokoon,
2017, Edelstahl, H: 175 x B: 170 x T: 130 cm

Wenn Sie die Arbeiten besichtigen möchten, wenden Sie sich bitte an uns.