Nur Fotografie!
Zwanzig Künstler verbunden mit dem Ruhrgebiet

12. Juli - 21. August 2019

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen


Nur Fotografie! - Zwanzig Künstler verbunden mit der Ruhrgebiet



Die Galerie Frank Schlag & Cie. zeigt in den Räumen in der Teichstraße 9, 45127 Essen, eine Gruppenausstellung mit zwanzig fotografisch arbeitenden Künstlern, die dem Ruhrgebiet verbunden sind oder waren.
Die ausgewählten Werke, die in der Ausstellung zu sehen sind, spiegeln nur in wenigen Fällen auch Situationen aus der Ruhrregion wieder.
Entscheidend für die Auswahl der Namen waren die biographischen Daten mit einer Verbundenheit zum Ruhrgebiet.

In der Ausstellung werden Werke folgender KünstlerInnen zu sehen sein:

Joachim Brohm (*1955 in Dülken) - lebt in Leipzig
Susanne Brügger (*1960) - lebt in Essen
Johannes Brus (*1942 in Gelsenkirchen) -  lebt in Essen
Christoph Fein (*1962 in Koblenz) - lebt in Essen
Susan Feind (*1970 in Duisburg) - lebt in Duisburg
Dorothee Golz (*1960 in Mülheim a. d. Ruhr) - lebt in Wien
Ralf Grossek (*1968 in Kamp-Lintfort) - lebt in Essen
Werner Hannappel (*1949 in Essen) - lebt in Essen
Jitka Hanzlova (*1958 Náchod/CSSR, Tschechien) - lebt in Essen
Axel Hütte (*1951 in Essen) - lebt in Düsseldorf
Brigitte Kraemer (*1954 in Hamm) - lebt in Herne
Fatih Kurceren (*1976 in Bursa, Türkei) - lebt in Oberhausen
Hendrik Lietmann (*1965 in Mülheim a. d. Ruhr) - lebt in Berlin
Dore O. (*1946 in Mülheim a. d. Ruhr) - lebt in Mülheim a. d. Ruhr
Ralf Raßloff (*1965 in Mülheim a. d. Ruhr) - lebt in Mülheim a. d. Ruhr
Timm Rautert (*1941 in Tuchel, Reichsgau Danzig-Westpreußen) - lebt in Essen
Klaus Reinelt (*1964 in Sulzbach Rosenberg) - lebt in Essen
Albert Renger-Patzsch (*1897 in Würzburg - †1966 in Wamel) lebte in Essen von 1929-1944
Walter Schernstein (*1956 in Mülheim a. d. Ruhr) - lebt in Mülheim a. d. Ruhr
Otto Steinert (*1915 in Saarbrücken - †1978 in Essen)